Start > Meldungsübersicht > C.H.Beck investiert in moderne Zeitschriftenfertigung

C.H.Beck investiert in moderne Zeitschriftenfertigung

26.06.2017

Mit der Investition in eine Canon VarioPrint i300 steigt die Druckerei C.H.Beck in das Inkjet-Zeitalter ein. Ergänzt wird das Investitionspaket noch um einen Horizon StitchLiner Mark III sowie eine Canon imagePRESS C10000VP. Ziel dieser Maschinenkombination ist es, dem Kunden eine wirtschaftliche und attraktive Möglichkeit zur Fertigung von kleinauflagigen Fachzeitschriften anbieten zu können.

Canon VarioPrint i300 – Höchste Qualität bei unterschiedlichen Materialien

Eine der zentralen Stärken der Bogen-InkjetmaschineCanon VarioPrint i300 ist die Möglichkeit innerhalb eines Produkts unterschiedliche Materialien verarbeiten zu können. Somit kann eine Zeitschrift direkt in einem Durchgang hergestellt werden. Umschlag-, Innenteil- und z.B. ein Werbeteilpapier werden aus den bis zu acht Papierfächern nacheinander abgezogen, bedruckt und in der richtigen Reihenfolge von der Maschine ausgelegt. Durch eine Option zur Papiervorbehandlung können hierbei in der Maschine verschiedene Materialien verarbeitet werden.

 Oce VPi300 top right view controller.jpg

Horizon StitchLiner Mark III – Modernste Sammelhefttechnik für Kleinauflagen

Die fertig gedruckten Zeitschriften werden in einem Stapel von der Druckmaschine an den neuen StitchLiner Mark III von Horizon übergeben. Durch die vollautomatische Einstellung von Format und Produktstärke beim Rillen, Falzen, Heften und Schneiden können die Rüstzeiten bei Kleinauflagen auf ein absolutes Minimum reduziert werden. Ergänzt wird die Anlage noch mit einem Modul zum automatischen Einstecken von bis zu drei Beilagen.

SLMarkIII.JPG

Canon imagePRESS C10000VP – Herausragende Bildqualität auf dem Canon-Flaggschiff

Komplettiert wird die Gesamtinvestition schließlich durch eine Canon imagePRESS C10000VP. Auf dem Spitzenmodell im Bereich des vollfarbigen Toner-Digitaldrucks von Canon sollen unter anderem hochqualitative Umschläge und Beilagen hergestellt werden. Die imagePRESS C10000VP bietet hierbei eine in ihrer Produktklasse unerreichte Qualität und Produktivität. Sie verbindet technologische Innovationen mit bewährter Technologie und öffnet so die Tür zu weiteren, neuen Geschäftsmöglichkeiten.

Gesamtpaket zur modernen Fachzeitschriftenfertigung

Die Druckerei C.H.Beck möchte mit dieser neuen Gesamtanlage Verlagen die Möglichkeit bieten, zu wirtschaftlich attraktiven Preisen Fachzeitschriften und Broschüren im Auflagenbereich von bis zu 2.000 Exemplaren zu fertigen. Durch die Digitaldruckproduktion entstehen hierbei neue Möglichkeiten, die die Verlage bei einer konventionellen Fertigung bisher nicht hatten: Egal ob auf den Endkunden zugeschnittene Werbeanzeigen, kleinauflagige Regional- oder Sonderausgabe, sowie automatische Adressierung innerhalb der Druckmaschine bieten einen Mehrwert, der bisher auf kaum einer vergleichbaren Anlage erreicht werden kann.

Weiterführende Dokumente

Zur Meldungsübersicht