Satz für Satz! Strukturierte XML-Daten und Prozessmanagement aus einer Hand

10.03.2017

Unser Satzbereich ist ein wesentlicher Teil von Media.Solutions. Mit seinem umfassenden Leistungsangebot deckt er alle Facetten der Medienproduktion ab.

Oft fragen wir uns, warum bei einer der größten Druckereien Deutschlands die Druckvorstufe so leicht übersehen wird. Immerhin sind von über 340 Mitarbeitern der Druckerei C.H.Beck rund 90 im Bereich C.H.Beck.Media.Solutions beschäftigt. Es scheint, als würden die Bereiche Satz und eMedien eher im Verborgenen agieren. Dabei produzieren wir Monat für Monat viele Tausend Seiten für den Druck von Fachbüchern, Zeitschriften und Belletristik. Und drucken ist nur eine von mehreren Arten der Verwendung unserer Daten. Fast alle Fachpublikationen werden auch online in verschiedenen Recherchesystemen veröffentlicht oder als CD/DVD-Anwendung verbreitet.

Unser Standard ist die Verarbeitung von als XML strukturierten Daten. Alle Publikationen, die für eine Zweitverwertung bei uns erstellt werden, gehören zu einem unserer XML-Prozesse. Unsere Spezialisten in APP (3B2) erstellen die passenden Templates und ermöglichen die perfekte Ausformatierung. Topleaf ist unser Mittel der Wahl für Loseblattwerke.

Publishing Cockpit - Datenverwaltung leicht gemachtVerlage können über unser Onlinetool flowbooks mehrere Autoren und Lektoren parallel an einem Titel arbeiten lassen, sie können Zeitschriften über flowmags planen und zusammenstellen und sie können über standardisierte Vorlagen mit flowdocX Texte erfassen und korrigieren lassen. Für den Loseblattbereich setzen wir flowleaf ein, mit dem professionellen Satzprogramm Topleaf für Loseblatt und Technische Dokumentation. Über vielfältige Konvertierungen lassen sich auch knifflige Datenstrukturen sinnvoll aufbereiten. In allen Workflows haben Sie die volle Bandbreite an typografischen Feinheiten zur Verfügung. Ausformatierung und Korrekturläufe sind online möglich. Mit dem Feinumbruch, am Ende der Satzproduktion, geben unsere Mediengestalter Ihren Publikationen den letzten Schliff. Zusätzlich zu unseren Workflows der flow-Serie bieten wir die klassischen mit InDesign, parsX und transpect an.

Loseblattproduktion bei C.H.BeckTrotz der Vielzahl an Workflows kann eine Anpassung der Prozesse an besondere Gegebenheiten in Verlagen oder bei Autoren notwendig sein. Das kommt sogar häufig vor und ist für C.H.Beck.Media.Solutions mit über 30 eigenen Entwicklern kein Problem. Mit deren Hilfe können wir viele Optimierungsprozesse beschleunigen bzw. erst möglich machen.

Um viele Prozesse parallel und mit hohem Durchsatz am Laufen zu halten, steht unser professionelles Team bereit. Modernste Technik und interessante Aufträge machen es uns leicht, jeden Tag neu motiviert unsere Kunden zu bedienen.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir freuen uns auf Sie.

 

Weitere Meldungen

flowleaf – Damit haben Sie Ihre Daten im Griff

Sind Sie manchmal nicht sicher, ob Sie den aktuellsten Stand einer Produktionsdatei im Zugriff haben? Ist es für Sie aufwendig, die Einordnungsanweisung bei einer Ergänzungslieferung zu erstellen? Läuft der Datenaustausch mit Ihren Dienstleistern per Mail und ist gerade bei dynamischen Produktionen nur schwer zu verfolgen? Dann bietet Ihnen flowleaf von C.H.Beck eine unschätzbare Unterstützung.

flowleaf – Damit haben Sie Ihr...