Wer macht denn eigentlich … Satz von Belletristik und Sachbuch

10.11.2016

Unsere InDesign-Spezialisten im Haus!

Zu den vielfältigen Mediendienstleistungen von C.H.Beck.Media.Solutions zählt ein Bereich, den Sie vielleicht bislang noch nicht kennengelernt haben: Unser Team „Belletristik/Sachbuch“. Wir sind Satzdienstleister für namhafte Publikumsverlage, unter anderem für den Deutschen Taschenbuchverlag (dtv), die S.Fischer Verlage und die LSW-Sparte des Verlages C.H.Beck. Dabei stellen wir tagtäglich unsere langjährige Erfahrung und unser Know-How auf dem Gebiet der klassischen Satzherstellung, aber auch der zukunftsweisenden XML-basierten Satz- und eBook-Produktion unseren Partnern zur Verfügung.

Mediengestalter, Fachinformatiker und ein Medienfachwirt bilden unser Team in diesem Bereich. Durch die enge Zusammenarbeit erweitert sich der Blickwinkel jedes Einzelnen über die eigene Kernkompetenz hinaus.

 20161110_wer_macht_belletristik.jpg

Satzsysteme und Dienstleistungen

Wir benutzen für den Satz Ihrer Bücher professionelle Satzsysteme wie Adobe InDesign, QuarkXPress oder Advanced Print Publisher (APP, ehemals 3B2) in den jeweils aktuellen Programmversionen. Als Plattform für den Einsatz dieser Systeme steht Ihnen eine moderne virtualisierte Windows-Umgebung zur Verfügung. Diese ermöglicht eine einfache sowie effiziente Wartung, Verteilung und Aktualisierung der Satzprogramme. Zudem können wir Ihnen Apple Macintosh-Systemumgebungen sowie alle InDesign-Versionen bis einschließlich Version CS2 anbieten, so dass wir auch alte Stehsatzdaten reibungslos verarbeiten können.

Als Platzhirsch unter den professionellen Satzsystemen hat sich mittlerweile Adobe InDesign (aktuell in der Version CC) herauskristallisiert und damit den langjährigen Marktführer QuarkXPress fast vollständig vom Markt verdrängt. Dennoch können wir Ihren Stehsatz, der über QuarkXPress produziert wurde, weiterhin verarbeiten, da unsere Mitarbeiter auch dieses Satzprogramm sicher beherrschen. Neue Bücher produzieren wir über aktuelle InDesign-Programmversionen.

Wir haben InDesign seit Markteinführung im Jahr 1999 bei uns im Hause produktiv im Einsatz. Wir können auf einen langjährigen Erfahrungsschatz im Umgang mit InDesign zurückgreifen und sind über die Jahre zu InDesign-Experten herangereift. Für den modernen, automatisierten Satz mit InDesign verwenden wir neben Standardtechniken die neuesten Features, die InDesign bietet:

  • Skriptlösungen auf Basis von JavaScript
  • umfangreiche GREP-Suchmuster/-Stile um Ihre Mikrotypographie in höchster Qualität umzusetzen
  • Satz mit Textvariablen für automatisierte Kolumnentitel
  • Einsatz von verschachtelten Formaten
  • Querverweise für die Erstellung von dynamischen Endnoten usw. 

Wir garantieren Ihnen dabei immer höchste Satzqualität, vom Datenimport bis zur druckfertigen PDF-Datei.

Durch die steigenden eBook-Verkaufszahlen werden mittlerweile auch bei Publikumsverlagen komplexe XML-Workflows auf Basis von InDesign für die effiziente Satz- und eBook-Erstellung verwendet. Auch hier können wir Sie als zuverlässiger Partner bei der Entwicklung und Anwendung von XML-Workflows unterstützen.

Falls Sie Lexika oder Fachbücher erstellen, mit automatisierten Registern, anspruchsvollen Fußnotenplatzierungen oder sonstigen „Gemeinheiten“, die den Funktionsumfang von InDesign überfordern, können wir den Satz Ihres Buches auf Wunsch über das Satzprogramm APP realisieren. Hier stehen Ihnen alle Möglichkeiten der automatisierten Satzproduktion offen.

Als Fullservice-Dienstleister im Bereich der Satzherstellung übernehmen wir für Sie die Bildbearbeitung Ihrer Abbildungen und Grafiken. Zudem steht Ihnen ein professioneller Scanarbeitsplatz mit Epson-Flachbettscanner zur Verfügung. Ihre Dias oder Aufsichtsvorlagen können bis zu einer Vorlagengröße von DIN A3 digitalisiert werden. Unsere Photoshop-Profis bereiten Ihre Abbildungen optimal für das jeweilige Druckverfahren auf, so dass höchste Bildqualität im gedruckten Buch garantiert ist.

Falls Sie Digitalproofs wünschen, so können auch diese in bester Qualität erstellt werden. Wir benutzen für die Produktion der Digitalproofs ein GMG Color-Proof-RIP mit Epson 4880 Tintenstrahldrucker. Diese Kombination ist die branchenweite Standard-Prooflösung und genügt höchsten Ansprüchen. Auf Kundenwunsch können wir Andrucke der verwendeten Abbildungen eines Buches im Offsetdruck auf Auflagenpapier anbieten. Dies bietet ein Maximum an Produktionssicherheit. Hier können z.B. zuverlässig unschöne Moiré-Effekte vermieden werden.

Die Vielschichtigkeit des Entstehungs-Prozesses zeigt das geballte Know-how dieses Teams auf, von dem Sie als Kunde profitieren können.

Weitere Meldungen

Satz und eBook-Produktion von Belletristik und Sachbüchern

Zu den vielfältigen Mediendienstleistungen von C.H.Beck.Media.Solutions zählt ein Bereich, den Sie bislang vielleicht noch nicht kennengelernt haben: Unser Team „Belletristik/Sachbuch“. Wir sind Satzdienstleister für namhafte Publikumsverlage, unter anderem für den Deutschen Taschenbuchverlag (dtv), den S.Fischer Verlag, den Klett-Cotta Verlag und den Verlag C.H.Beck (Bereich Literatur – Sachbuch – Wissenschaft). Dabei stellen wir täglich unsere langjährige Erfahrung und unser Know-how auf dem Gebiet der klassischen Satzherstellung, aber auch der zukunftsweisenden XML-basierten Satz- und eBook-Produktion unseren Partnern zur Verfügung. Hierfür setzen wir verschiedene Standardworkflows für die Produktion ein, die wir Ihnen gerne vorstellen.

Satz und eBook-Produktion von ...