beck-aktuell – Heute im Recht: Das neue Nachrichten-Portal für Juristen

14.05.2020

Der Verlag C.H.Beck ist die erste Adresse in Deutschland, wenn es um Fachinformationen für Juristen geht. Nun hat C.H.Beck mit „beck-aktuell – Heute im Recht" ein neues Nachrichten-Portal gestartet. Dieses Portal bietet Fachnutzern eine einzigartige zentrale Informationsquelle für tagesaktuelle Fachnachrichten.

beck-aktuell – Heute im Recht geht dabei über eine normale News-Seite hinaus. An einer zentralen Stelle werden Fachnachrichten flankiert durch journalistische Inhalte der NJW-Redaktion, wie zum Beispiel Expertenmeinungen zu den praktischen Konsequenzen rechtlicher Entwicklungen. Damit bietet das Portal eine unverzichtbare Informationsquelle für Juristen, um sich über alle relevanten Rechtsentwicklungen unmittelbar und zeitnah informieren zu können.

Möglich gemacht wird diese Anwendung durch die Bündelung der einzigartigen Fachkompetenzen, die im Verlag C.H.Beck vorhanden sind. So wurde das Know-how der bisherigen Onlineredaktion mit dem der NJW-Redaktion verschmolzen, um den Nutzern ein umfassendes Bild aktueller Information mit höchster inhaltlicher und journalistischer Qualität zu bieten.

Neben der inhaltlichen Qualität lag der technische Fokus der Umsetzung auf einer optimalen Lesbarkeit auf den unterschiedlichsten Geräten. Egal ob der Nutzer mit PC, Tablet oder Smartphone zugreift: Er erfährt immer ein optimales Leseerlebnis. Möglich wird dies durch den Einsatz von Sitefinity, einem modernen Web-CMS.

Somit ist zukünftig der tägliche Besuch von „beck-aktuell – Heute im Recht" für jeden Juristen ein Muss!

20200513_beck-aktuell.jpg

Weitere Meldungen

Kanban in der Satzproduktion

Das japanische Wort Kanban bedeutet ursprünglich „Signalkarte“ (kan‚ Signal, ban‚ Karte) und ist eine Technik aus dem Toyota-Produktionssystem, mit der ein gleichmäßiger Fluss (Flow) in der Fertigung hergestellt und so Lagerbestände reduziert werden sollen. Als Form des agilen Projektmanagements hat sich Kanban vor allem auch in der Softwareentwicklung etabliert. Wir hatten im Frühjahr 2015 in der C.H.Beck.Media.Solutions die Idee, auch in der produzierenden Abteilung Satz mit diesem Ansatz für mehr Effizienz und Zufriedenheit zu sorgen.

Kanban in der Satzproduktion