Impfaktion bei C.H.Beck findet regen Zuspruch

18.06.2021

Seit dem 7. Juni können Betriebsärzte Impfungen gegen Covid-19 vornehmen. Auch wir standen schon geraume Zeit vor diesem Stichtag in Kontakt mit unserem Betriebsarzt, um eine solche Impfung vorzubereiten. Am 18.6.2021 konnten wir die Aktion nun durchführen.

Unser Betriebsarzt, die Praxis Dr. Pfitzner, hatte sich frühzeitig um die Beschaffung von Impfstoff gekümmert, so dass wir bereits in der KW 23 ein konkretes Impfangebot an die gesamte Belegschaft richten konnten. Dieses Impfangebot fand innerhalb weniger Tage große Resonanz. Umso erfreulicher war für uns die Nachricht, dass trotzdem alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Interesse an einer Impfung bekundet hatten, in einem Termin geimpft werden konnten.

Nach intensiver Vorarbeit und akribischer Planung startete die Impfaktion am Freitag Abend um 19 Uhr in den Räumen von Werk I in der Berger Straße. Bereits eine halbe Stunde vorher bildete sich eine Schlange am Eingang, da die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter offensichtlich den Termin keinesfalls versäumen wollten.

20210618_impfaktion.jpg

Aufgrund der perfekten Vorbereitung und der guten Organisation konnten alle 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in weniger als zwei Stunden geimpft werden. Wir sind zuversichtlich, dass der Termin für die Zweitimpfung Ende Juli ebenso effizient durchgeführt werden kann. Erfreulicherweise hatten wir keine Ausfälle durch die Impfungen zu verzeichnen. Die Resonanz unserer Mitarbeiter war durchweg positiv. Wir sind sehr froh, dass wir unseren Mitarbeitern dieses Angebot machen konnten.

Weitere Meldungen

Covid-19: Wir bleiben wachsam!

Die Corona-Pandemie hat sich zu einem ständigen Begleiter in der täglichen Arbeit entwickelt. Sie als unsere Kunden und wir haben Abläufe entwickelt und umgestellt, um uns mit der geänderten Situation zu arrangieren. Durch das Engagement unserer Mitarbeiter ist es uns bisher erfolgreich gelungen, Ihnen unseren Service unterbrechungsfrei und in gewohnter Güte zur Verfügung zu stellen.

Covid-19: Wir bleiben wachsam!
Corona-Wandertipps für das Wochenende

Viele Eltern lernen gerade beim homeschooling in Mathe, Bio und Geschichte mehr als ihre Kinder. Die Wohnung ist rauf und runter renoviert. Säckeweise Pasta liegt auf den Hüften wie Blei. Urlaub ist nicht in Sicht? Doch! Die Wanderkultur boomt und schafft viele kleine Urlaube nebenbei. Wir hatten nur vorher keinen solchen Blick dafür. Also, Oma hatte recht: Nichts ist so schlimm, dass es nicht was Gutes hat. Hier ein paar unserer Favoriten fürs Wochenende.

Corona-Wandertipps für das Woc...