FTEP 2019 Backstage – Das Team hinter der Fachtagung

19.08.2019

Jedes Jahr im September veranstalten wir die FTEP, die Fachtagung Effizientes Publizieren. Um ein solches Event auf die Beine zu stellen, braucht man viele fleißige Helfer, die hinter den Kulissen arbeiten.

Zu einer Fachtagung gehören nicht nur Referenten und Besucher. Es muss auch noch an viele andere Dinge gedacht werden. Das übernimmt unser Hauptkoordinator Curd Jäckle (im Hauptberuf stellvertretender Bereichsleiter Satz). Wir haben ihm ein paar Fragen zur Planung und vor allem zur Vorbereitung der FTEP gestellt.

20180416_ftep_aufbau2.jpg

C.H.Beck: Was sind deine Vorbereitungsaufgaben für die FTEP?

Curd Jäckle: Ich dekoriere und richte den Catering-Raum her und kümmere mich um die Beschilderung und Ausweisung der Vortragsräume.

20190815_Ftep_Backstage_3.jpg
In diesem Jahr gibt es viel zu tun für die Kollegen!

 

C.H.Beck: Wann fängst du an die nächste FTEP vorzubereiten?

Curd Jäckle: Ich fange ca. 2 Monate vorher an.

 

C.H.Beck: Wie kommst du auf die Ideen für die Raumgestaltung usw.?

Curd Jäckle: Durch Gespräche mit meinen Kollegen, Helfern und meiner Frau. Beim Spazieren gehen fallen mir dann auch noch einige Dinge ein.

 

C.H.Beck: Wer hilft dir bei den Vorbereitungen?

Curd Jäckle: Die Auszubildenden aus dem Bereich Media.Solutions.

20190815_Ftep_Backstage_1.jpg
Die fleißigen Kolleginnen bei der Arbeit!

 

C.H.Beck: Welche Aufgaben gibst du an Kollegen weiter?

Curd Jäckle: Ich sehe das Ganze als Gemeinschaftsprojekt.

 

C.H.Beck: Warum hast du dich dafür bereit erklärt die FTEP zu planen?

Curd Jäckle: Bei der Entstehung war es für mich wichtig, dass der Rahmen der FTEP dem Niveau der Vorträge gerecht wird.

 

C.H.Beck: Worauf legst du besonders Wert?

Curd Jäckle: Auf ein ansprechendes Ambiente, das dem Besucher neben den Vorträgen ein gutes Gefühl gibt.

 

C.H.Beck: Was wird anders sein als letztes Jahr?

Curd Jäckle: Wir werden einen leeren Raum bei uns im Haus renovieren, um dort das Catering stattfinden zu lassen.

20190815_Ftep_Backstage_2.jpg
Da ist noch einiges zu machen!

 

C.H.Beck: Was sind die Pläne für dieses Jahr?

Curd Jäckle: Genaue Pläne gibt es nicht, die entwickeln sich noch während den Vorbereitungen.

 

Weitere Meldungen

FTEP 2019 – Informationen à la carte

Nach dem bewährten Konzept der Veranstaltung bietet die FTEP 2019 am 19. September wieder ein abwechslungsreiches Programm, das in drei parallel laufende Tracks aufgeteilt ist. Jeder Besucher kann sich sein individuelles Informationsmenü zusammenstellen. Schauen Sie auf unsere Karte. Es ist sicher auch etwas für Sie dabei!

FTEP 2019 – Informationen à la...
FTEP 2019 – Unsere Kunden und Partner

Eine Fachtagung im jährlichen Rhythmus zu veranstalten, ist eine große Herausforderung für alle Beteiligten im Unternehmen C.H.Beck. Räume und Zeit und nicht zuletzt finanzielle Mittel gibt uns unsere Geschäftsleitung an die Hand, immer in der Hoffnung, dass sich aus diesen und jenen Aktivitäten konkrete Aufträge und somit Umsätze ergeben.

FTEP 2019 – Unsere Kunden und ...
FTEP 2019 – von künstlicher Intelligenz in der Verlagswelt bis zur Praxis

Für unsere diesjährige Fachtagung am 19. September 2019 haben wir wieder interessante Themen für Sie zusammengestellt. Nach dem bewährten Konzept verteilen sich die Vorträge auf drei Sparten. Diesmal steht das Thema künstliche Intelligenz im Mittelpunkt. Daneben bieten wir Erfahrungsberichte aus der Praxis des Publizierens und strategische Beiträge. Kompetente Referenten beleuchten unterschiedlichste Facetten dieser übergeordneten Themengebiete. Holen Sie sich aus den Vorträgen wertvolle Anregungen für Ihre tägliche Arbeit.

FTEP 2019 – von künstlicher In...