FTEP 2019 – Informationen à la carte

26.08.2019

Nach dem bewährten Konzept der Veranstaltung bietet die FTEP 2019 am 19. September wieder ein abwechslungsreiches Programm, das in drei parallel laufende Tracks aufgeteilt ist. Jeder Besucher kann sich sein individuelles Informationsmenü zusammenstellen. Schauen Sie auf unsere Karte. Es ist sicher auch etwas für Sie dabei!

20190826_a_la_carte_1.jpg

Das Menü des Tages hat drei Geschmacksrichtungen. In der Zukunftsküche befassen wir uns mit dem Trendthema Künstliche Intelligenz. Ein Amuse-Gueule für dieses Thema bietet Johannes Bertelmann mit seinen Ausführungen zur digitalen Transformation, bevor Christian Kohl mit seinen Beispielen zum Einsatz von KI in der Verlagsbranche einen ersten Hauptgang liefert. Abgerundet wird der Informationscocktail durch nahrhafte Beispiele der modernen Informationsaufbereitung aus dem Hause C.H.Beck. Hier geht es um die Bestimmung von Auflagenhöhen mittels KI, Graphdatenbanken und der Verschlagwortung von Gerichtsurteilen mittels maschinellem Lernen.

20190826_a_la_carte_2.jpg

Eine ganz andere Geschmacksrichtung bietet das zweite Menü im Bereich Vertrieb. Hier werden Klassiker und neue Trends fusioniert. Das bietet ganz neue Einblicke und Ergebnisse. In den unterschiedlichen Gängen geht es um neue Arbeitsweisen in Marketing und Vertrieb, um eine verbesserte Zielgruppenansprache mittels Lebensstilen und um eine große Portion praktische Übungen zum Einsatz von agilen Methoden im Vertrieb, die in einem 90-minütigen Workshop mit Thomas Brinkmann genossen werden können. Als Sahnehäubchen dieses Menüs präsentiert Tobias Ott das neue Rezept von ParsX4 für einen Branchenstandard.

20190826_a_la_carte_3.jpg

Im dritten Menü werden Lieblingsrezepte von unseren Partnern und uns vorgestellt und gezeigt, wie raffiniert und ideenreich klassische Aufgaben, aber auch ganz neue Ideen umgesetzt werden können. Und das Beste dabei: Sie erhalten direkt von den Köchen einen Einblick in die Rezepte und die Zubereitung.

Natürlich können Sie Ihr Informationsmenü bei der Fachtagung auch ganz individuell nach Ihrem Geschmack zusammenstellen. Wir garantieren, dass Sie sich den Magen dabei nicht verderben und auch nicht die Finger verbrennen. Schauen Sie einfach unter ftep.becksche.de auf unsere Karte.

PS: Und wenn Sie mit dieser kulinarischen Darstellung unseres Informationsprogramms der FTEP 2019 nichts anfangen können, dann machen Sie es einfach wie sonst auch: Schauen Sie auf das Programm. Wir sind sicher, Sie finden viele Beiträge, die Sie interessieren.

Weitere Meldungen

FTEP 2019 – Unsere Kunden und Partner

Eine Fachtagung im jährlichen Rhythmus zu veranstalten, ist eine große Herausforderung für alle Beteiligten im Unternehmen C.H.Beck. Räume und Zeit und nicht zuletzt finanzielle Mittel gibt uns unsere Geschäftsleitung an die Hand, immer in der Hoffnung, dass sich aus diesen und jenen Aktivitäten konkrete Aufträge und somit Umsätze ergeben.

FTEP 2019 – Unsere Kunden und ...
FTEP 2019 – von künstlicher Intelligenz in der Verlagswelt bis zur Praxis

Für unsere diesjährige Fachtagung am 19. September 2019 haben wir wieder interessante Themen für Sie zusammengestellt. Nach dem bewährten Konzept verteilen sich die Vorträge auf drei Sparten. Diesmal steht das Thema künstliche Intelligenz im Mittelpunkt. Daneben bieten wir Erfahrungsberichte aus der Praxis des Publizierens und strategische Beiträge. Kompetente Referenten beleuchten unterschiedlichste Facetten dieser übergeordneten Themengebiete. Holen Sie sich aus den Vorträgen wertvolle Anregungen für Ihre tägliche Arbeit.

FTEP 2019 – von künstlicher In...