Was haben Abreiß-Kalender mit Büchern zu tun?

26.08.2020

Die Druckerei C.H.Beck ist als Buchhersteller bekannt. Doch produzieren wir nicht nur Bücher, sondern auch Abreiß-Kalender, also Produkte, die auf den ersten Blick nur wenig mit Büchern zu tun haben. Doch eigentlich ist der Unterschied gar nicht so groß!

Überwiegend produzieren wir diese Art Kalender als Wissens- und Sprachkalender, häufig auch als Tageskalender für die christlichen Verlage. Erstere animieren, sich in unterhaltsamer Form jeden Tag mit Sprache oder Wissenschaft zu beschäftigen. Der Andere bereichert mit täglichen kurzen Momenten des Innehaltens und Nachdenkens. Inhaltlich bewegen wir uns also sowiseo sehr nah am Buch.

 

Doch auch technisch ist der Kalender ein Buch, nur ist die Bindung eben an einer anderen Stelle.

Nämlich einfach um 90 Grad im Uhrzeigersinn gedreht. Das Buch wird im Bund geleimt, der Kalender am Kopf.

20200826_kalender_buch.png

Weitere Meldungen

flowleaf – Damit haben Sie Ihre Daten im Griff

Sind Sie manchmal nicht sicher, ob Sie den aktuellsten Stand einer Produktionsdatei im Zugriff haben? Ist es für Sie aufwendig, die Einordnungsanweisung bei einer Ergänzungslieferung zu erstellen? Läuft der Datenaustausch mit Ihren Dienstleistern per Mail und ist gerade bei dynamischen Produktionen nur schwer zu verfolgen? Dann bietet Ihnen flowleaf von C.H.Beck eine unschätzbare Unterstützung.

flowleaf – Damit haben Sie Ihr...