Die Druckerei C.H.Beck initiiert einen Erfahrungsaustausch zu „Lean-Management“ am TCW

29.05.2018

Die Kick-Off Veranstaltung findet am 05.06.2018 um 17.00 Uhr im Technologie Centrum Westbayern in Nördlingen statt.

Um als Unternehmen nachhaltig am Markt erfolgreich zu bleiben, ist es wichtig, verdeckte Probleme aufzudecken, Fehler zu korrigieren und Ursachen zu beseitigen, Verschwendungen zu eliminieren und sich am Kunden zu orientieren. Lean-Management („schlankes Management“) umfasst alle Methoden, Denkweisen und Werkzeuge, um Prozesse, sowohl in der Produktion, als auch in der Administration zu optimieren und Abläufe zu gestalten. Auch im Zuge von Industrie 4.0 und der zunehmenden Digitalisierung wird das Thema zukünftig immer wichtiger.

Deshalb möchten mehrere Firmenvertreter aus der Region im Rahmen einer Kick-off-Veranstaltung einen Erfahrungsaustausch starten, um Wissen auszutauschen und ihre Zusammenarbeit zu verstärken.

Auf Initiative der Druckerei C.H. Beck und in Kooperation mit dem Technologie Centrum Westbayern findet am Dienstag, 05.06.2018 um 17.00 Uhr das erste Treffen statt.

Ziel ist es, sich kennenzulernen, Erwartungen zu definieren und weitere Schritte zu vereinbaren. Fachlich geleitet wird der Erfahrungskreis durch Herrn Hakan Aksoy (Druckerei C.H.Beck), zertifizierter Lean-Experte. Der Arbeitskreis trifft sich im Technologie Centrum Westbayern, das auch die organisatorische Koordination übernimmt.

Die Veranstaltung ist für alle Interessierten offen. Bitte melden Sie sich per E-Mail unter anmeldung@tcw-donau-ries.de oder telefonisch 09081 8055-100 an.

 

Weitere Meldungen

flowproduction – so funktioniert es

flowproduction ist das webbasierte Auftrags- und Bestellsystem für den Herstellungsprozess in Fach- und Publikumsverlagen. flowproduction ermöglicht die Vernetzung von Verlag und Druckerei mittels bidirektionaler Schnittstelle und gewährleistet den Austausch aller kaufmännisch- und produktionsrelevanten Daten zwischen Verlagssoftware und Druckerei ERP.

flowproduction – so funktionie...
5S zeigt Wirkung

Seit kurzem haben wir ein Projekt zur Einführung von 5S gestartet. Die Projektgruppe hat inzwischen schon eine Reihe von Aktivitäten entwickelt.

5S zeigt Wirkung
Unser 5S-Team stellt sich vor

Wie wir Ihnen schon einmal berichtet hatten, beschäftigen sich seit Juli letzten Jahres 16 Kolleginnen und Kollegen aus verschiedenen Bereichen mit der Einführung von 5S in der Druckerei C.H.Beck. Um diese Umsetzung voran zu treiben und sich regelmäßig auszutauschen, trifft sich die 5S Projektgruppe wöchentlich. Themen sind z.B. die Definition von unternehmensweiten Standards, Kontrolle der umgesetzten Maßnahmen und Absprache der weiteren Schritte. Mittlerweile wurden Pilotprojekte in den verschiedensten Bereichen gestartet und weiter optimiert. Wir möchten Ihnen ein paar Mitglieder aus unserer Projektgruppe vorstellen und deren Aufgaben innerhalb der Projektgruppe präsentieren:

Unser 5S-Team stellt sich vor